Seminare 1995 des Ingenieurbüros für Bauökologie

•  Seminar: Praxis Ökologischen Bauens Teil I; Ministerium Bauen und Wohnen NRW, Wuppertal, 24.Jan. 1995

•  Vortrag im Rahmen des Recycling-Symposiums:

Das Globalrecyclingfähige Haus: Möglichkeiten Brettstapelbauweise; Universität Hannover, 02.Feb. 1995

•  Seminar: Alternative zur Wärmedämmung mit künstlichen Mineralfasern - Praxisseminar

für das Bau- und Ausbauhandwerk; Öko-Zentrum NRW, Hamm, 08. -09.Feb. 1995

 

Weiterbildung von Architekten

in Gladbeck

 

•  Vortrag: Das richtige Fenster im Altbau; 21. Aachener

Bausachverständigentage - 07.März 1995

•  Seminar: Ökologisch Bauen Teil II; Ministerium Bauen und Wohnen NRW, Wuppertal - 14.März 1995

•  Vortrag: Ökologischer Holzrahmenbau - was ist das? - Ökologische Auswahlkriterien für Baustoffe;

Arbeitskreis ökologischer Holzbau - 17.März 1995

•  Seminar: Übersicht über die ökologischen Baumaterialien, Baukonstruktion und Bauphysik;

Zentrallager der Baustoffhändler, Paderborn - 24.März 1995

•  Vortrag: Eco-Labelling in Europe; EU Commission Waste/Environment Data Sheet, Aberdeen /Schottland - 28.März 1995

•  Workshop: Vorstellung des Deklarationsrasters; LBB Aachen - 29.März 1995

•  Seminar: "Ökologisches Bauen"- Landschaftsverband Westfalen Lippe,

Münster - 09. und 10.Mai 1995

•  Seminar: „Das Recyclinghaus, eine material - und energieschonende Bauweise als globaler Kreislaufansatz“

08. und 09.Juni 1995. Umweltfachtagung Bremerhaven: ECOLO

•  Seminar: „Asbestentsorgung“ Fallbeispiele und „Innenraumbelastung“,

Ministerium für Bauen und Wohnen, LBB Aachen 12.Sept.1995

•  Vortrag: Das recyclingfähige Haus, Convegno Internazionale la cittá naturale in Genua, 07.Okt. 1995

Vortrag: Die Effektivität von Beratungsangeboten hinsichtlich ihrer umweltbezogenen Kosten-

und Schadensbegrenzung, Terra - Bau

1996 | zurück